Suse Wächter & Manuel Muerte (Deutschland)

Das Orakel von Delphi – Ein Jahrmarkt der Vernunft

Dauer: ca. 120 min ohne Pause | Kartenpreise: 20 Euro, ermäßigt 16Euro
Mainzer Kammerspiele
Mittwoch, 24.10.2018 20:00 Uhr Tickets kaufen
Donnerstag, 25.10.2018 20:00 Uhr Tickets kaufen

Suse Wächter & Manuel Muerte

Das Orakel von Delphi – Ein Jahrmarkt der Vernunft

(c) Paul MilmeisterOb mit Tarotkarten, der klassischen Kristallkugel oder dem Horoskop – wer möchte nicht gerne einen Blick in die Zukunft werfen, um die Ungewissheiten unserer Existenz zu erdulden? Auch wenn der Verstand nicht mehr an Wunder glaubt – es bleibt die Lust, sich dem Irrationalen und Mystischen hinzugeben. In der Raum einnehmenden Inszenierung DAS ORAKEL VON DELPHI – EIN JAHRMARKT DER VERNUNFT treffen sich der Hamburger Magier Manuel Muerte und die Berliner Puppenspielerin Suse Wächter zu einer Séance der besonderen Art. Zwischen Hütchenspiel und Urschleim zeigen sie Manipulation und erkunden die Höhen und Tiefen der Hellseherei.

In „Das Orakel von Delphi“ trifft Figurentheater auf Magie und Musik, werden die Grenzen von Realität und Fiktion, Entertainment und Wissensproduktion erkundet, neu vermessen und weit überschritten. Haben Sie Fragen an die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft? Werfen Sie sich in einen Strudel schwankender Realitäten und begeben Sie sich auf eine Reise in bizarre Wirklichkeiten!

 

Konzept: Suse Wächter und Manuel Muerte

Bühne/Raum: Constanze Kümmel

Musik: Chris Imler

Mit: Veronika Thieme, Suse Wächter, Manuel Muerte, Patrick Folkerts

Puppen: Suse Wächter

 

Mit freundlicher Unterstützung von

medien.rlp – Institut für Medien und Pädagogik e. V.

Logo_Medien_und_pädagogik

Kommentare

^

Hinterlasse eine Antwort