Deutschlandpremiere des Stuffed Puppet Theatre!

Deutschlandpremiere des Stuffed Puppet Theatre!

Das Stuffed Puppet Theatre kommt wieder in die Mainzer Kammerspiele – dieses Mal sogar mit der Deutschlandpremiere seines neuen Stücks „Mathilde“, einer Geschichte über das Altwerden und Vergessen, die Angst vor dem Tod und das Loslassen. Mathilde ist 102 Jahre alt und im Altenheim wird eine Feier zu ihrem Geburtstag organisiert. Doch Mathilde hat ganz anderes im Kopf: Sie wartet auf ein Zeichen von ihrem Liebsten, das er ihr vor langer Zeit versprochen hatte…weiterlesen

Neville Tranter spielt „Mathilde“ (wie immer in leicht verständlicher englischer Sprache) am Donnerstag, den 2. Mai, um 20 Uhr. Karten gibt es ab sofort online oder bei den Mainzer Kammerspielen.

Das weitere Programm wird in den nächsten Wochen hier auf der Website und bei facebook veröffentlicht!

Kommentare

^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.