Pickled Image (Großbritannien)

Houdini’s Suitcase

Mainzer Kammerspiele

Pickled Image

Pickled Image, das sind Vicky Andrews und Dik Downey, deren Leidenschaft den Puppen gilt. Seit der Gründung im Jahr 2000 in Bristol erwecken sie ihre Geschöpfe auf der Bühne und auf der Straße zum Leben. Pickled Image entwerfen, bauen und spielen ihre Puppen selbst, ihre kühne und originelle Handschrift begeistert nicht nur das Publikum, sondern auch überzeugt auch Auftraggeber wie BBC und Green Ginger.

Houdini’s Suitcase

In einem verlassenen Bahnhof sitzt ein alter Mann auf einem Berg Gepäckstücke, wartet und erinnert sich. Es ist Joska Maloth, einstmals der Assistent des großen Houdini. Seine Koffer bergen seine Vergangenheit. Einen nach dem anderen öffnet er, der Geruch von Mottenkugeln durchdringt die Luft und skurrile, seltsam faszinierende Gestalten tauchen auf und erzählen seine Geschichte, erzählen von Liebe und Verlust, von der Kindheit und dem Alter, vom Zirkus und den Schützengräben des ersten Weltkriegs.

Houdini’s Suitcase verbindet Schauspiel, Masken-, Objekt- und Puppentheater zu atmosphärisch dichtem visuellen Theater und berührt, ohne rührselig zu sein.

Kommentare

^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.