Theaterkosmos 53 (Deutschland)

Paul und Paula – Eine Legende

Dauer: ca. 70 Minuten
KUZ, Mainz
Mittwoch, 25.05.2011 20:00 Uhr
Theaterkosmos 53 - Paul und PaulaTheaterkosmos 53 - Paul und Paula

Theaterkosmos 53

Rike Schubert studierte an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Seit 00 arbeitete sie unter anderem am Schauspiel Köln, der Volksbühne Berlin und dem Schauspiel Frankfurt. Dem Mainzer Publikum ist sie durch das Gastspiel bei no strings attached 2008 mit „Helden des 20. Jahrhundert“ bekannt.

Paul und Paula – Eine Legende

Rike Schubert ist die alleinerziehende Verkäuferin Paula, die bedingungslos um ihr Glück kämpft. Eine Frau aus dem Volke, die reden darf, wie sie redet, die wissen darf, was sie weiß, die alt genug ist, um keine Zweifel zu haben an der großen Liebe. Mit einem bunten Ensemble von Puppen lässt sie alle weiteren Figuren der Geschichte lebendig werden. Den dazugehörigen Soundtrack mit den Hits der Puhdys liefert sie mit ihrer E-Gitarre live auf der Bühne. „Paul und Paula“ war und ist Kult. 1973 hatten in kurzer Zeit 3 Millionen Menschen den Film gesehen. Er spiegelte das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Film wie Theaterstück sind eine unterhaltsame Reflexion über Liebe, Anpassung und den Widerspruch von Ideal und Wirklichkeit – eigenwillig und berührend.

Regie: Tilla Kratochwil
Ausstattung: Janna Skroblin
Musikalische Bearbeitung: Markus Hübner
Produktion: Uwe Lehr
Spiel: Rike Schubert

Kommentare

^

Eine Antwort zu “Paul und Paula – Eine Legende”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.