Florian Feisel (Deutschland)

Der Herz-Kasper

Dauer: ca. 55 Minuten
Sonntag, 22.05.2011 11:00 Uhr
Sonntag, 22.05.2011 15:00 Uhr
Florian Feisel - Der Herzkasper | Fotograf: Antje TöpferFlorian Feisel - Der Herzkasper | Fotograf: Antje Töpfer

Florian Feisel

Florian Feisel hat seine Schauspielausbildung an der Theaterwerkstatt in Mainz absolviert und in Berlin an der „Ernst Busch“ Puppenspiel studiert. Seither ist er als freischaffender Figurenspieler, Performancekünstler und Regisseur tätig.

Der Herz-Kasper

Für alle Menschen, die noch nie von einem Krokodil gefressen wurden Nichts und niemand kann ihn erschrecken, denn das Herz des Herz-Kaspers schlägt immer gleich – sagt er. Er ist klein und furchtlos und will unbedingt Abenteuer erleben. Sein bester Freund Sepp ist groß und ängstlich, und würde am liebsten zuhause vor dem Fernseher auf dem Sofa sitzen bleiben. Doch Gretel, die Nachrichtensprecherin, stichelt den Herz-Kasper an und schickt die beiden los, das Fürchten zu lernen. Nicht nur Sepp gruselt sich, denn am Schluss gibt es eine fürchterliche Katastrophe, die fast alles verschluckt…
„Der Herz-Kasper“ lotet mit Witz und Einfallsreichtum die Bandbreite des zeitgenössischen Figurenspiels aus. Hier mischt sich das traditionelle Ensemble des Kasperspieles mit medialen Bildern der Fernsehwelt – Kasper goes Reality-TV!

Regie: Christoph Bochdansky
Spiel, Text & Bühne: Florian Feisel
Komposition Musik: Christoph Hamann
Figuren: Anette Geelen, Antje Töpfer, CamillaWexels
Technik: Antje Töpfer
in Koproduktion mit: Thalia Theater Halle

Kommentare

^

Hinterlasse eine Antwort