COMPAGNIE PHILIPPE GENTY (Frankreich)

DUSTPAN ODYSSEE – Die KEHRSCHAUFEL-ODYSSEE

Dauer: 60 min
Mainzer Kammerspiele
Mittwoch, 29.04.2015 20:00 Uhr

COMPAGNIE PHILIPPE GENTY

DUSTPAN ODYSSEE – Die KEHRSCHAUFEL-ODYSSEE

© Pascal Francois

So hat man Odysseus’ Irrfahrt noch nie gesehen: Der Held ein Korkenzieher, der mit Kehrschaufel und Besen als Schiff in eine See aus Duschvorhang sticht! Die Compagnie Philippe Genty, sonst bekannt für ihre großen, bildgewaltigen Produktionen, hat einen großen Stoff für einen kleinen Küchentisch bearbeitet. Und das geht wunderbar auf – mit Kohlköpfen, bunt eingepackten Bonbons, mit Luftballons und Seife erzählen die drei Schauspieler die ewig aktuelle Geschichte zum Thema Vertreibung, Exil und Wandel, vom einäugigen Kyklopen Polyphem, der Zauberin Kirke, den Sirenen, der Nymphe Kalypso. Eine wunderbar originelle Interpretation dieses Klassikers der Weltliteratur – auf nach Ithaka! Schon seit mehr als 40 Jahren tourt die Compagnie Philippe Genty mit ihren oft sehr aufwändigen Produktionen durch die Welt. Das Spiel mit wechselnden Perspektiven und Größenverhältnissen ist eines der Markenzeichen der Inszenierungen, die Figuren-und Objekttheater, Akrobatik, Illusionstheater und Schwarzes Theater vereinen. Mit der legendären Inszenierung »Zigmund Follies«, war die Compagnie Philippe Genty bereits 2006 bei NO STRINGS ATTACHED zu Gast.

Regie und künstlerische Leitung: Philippe Genty
Spiel: Hernan Bonet, Antoine Malfettes, Yoanelle Stratman

In französischer und deutscher Sprache.

Kommentare

^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.